GCB JAHRESBERICHT 2018/2019

Den Wandel gestalten:
aktiv, strategisch, innovativ

DEUTSCHLAND STARK IM WETTBEWERB

2018 war nach den bisher vorliegenden Ergebnissen ein weiteres gutes Jahr für den deutschen Incoming-Tourismus: Die Zahl der internationalen Übernachtungen stieg weiter und führt zum neunten Rekordergebnis in Folge. Dabei kann sich Deutschland auch im Wettbewerb der Destinationen weiter stark behaupten.

Petra Hedorfer
Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

WANDEL AKTIV GESTALTEN

Die Welt insgesamt und auch die Tagungs- und Kongressbranche in Deutschland verändern sich rasant. In diesem dynamischen Umfeld hält sich Deutschland dennoch seit vielen Jahren als Standort für Tagungen und Kongresse international an der Spitze. Das Erfolgsrezept ist eine ständige Weiterentwicklung mit Blick auf die Herausforderungen der künftigen Jahre und Jahrzehnte.

Matthias Schultze
Managing Director, GCB German Convention Bureau e.V.

Digital

Die Digitale Transformation beschäftigt uns, ob beim DigiDay oder der Meeting Experts Conference (MEXCON).

Face-to-Face

Unsere Aktivitäten in den Märkten vor Ort bringen Anbieter und Kunden in direkten Kontakt.

Netzwerk

Mit unseren Partnern und im Rahmen von Kooperationen sind wir gut vernetzt.

MAFO

Marktforschung ist die Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Arbeit.

Kommunikation

Mit ausgewählten Themen und Tools bringen wir unsere Botschaft an Kunden und Stakeholder.

GCB@HOME

Zielgerichtete Weiterbildungsangebote und Plattformen für Kundenkontakte für den nationalen Markt.

Ausblick

Die heutige digitale Transformation ist eine ähnlich umwälzende Entwicklung wie die historische industrielle Revolution: Sie betrifft sämtliche Lebens- und Arbeitsbereiche und erfasst als gesamtgesellschaftlicher Prozess auch die Tagungs- und Kongressbranche.